Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten und Ihr Interesse an dem Leistungsangebot unseres Unternehmens CleanTec Gebäudereinigung e.K.. Der Schutz personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie der verantwortungsvolle Umgang mit den Informationen, die Sie uns anvertrauen, sind uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Geschäfts-Aktivitäten in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit.

 

 

Datenschutzhinweise nach den Vorgaben der DSGVO 

 

Datenschutzhinweise

des Unternehmens CleanTec Gebäudereinigung e.K., Geschäftsführerin: Anja Loziron, Ferdinand-Reiß-Str. 5,

77756 Hausach

 

Inhalt:

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art,       Zweck und Verwendung

3. Weitergabe von Daten an Dritte

4. Ihre Rechte als betroffene Person

5. Ihr Recht auf Widerspruch

6. Unternehmenspräsentation auf sozialen Netzwerken

7. Datenverarbeitung über unsere Website

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

 

Diese Datenschutzhinweise gelten für uns,

 

CleanTec Gebäudereinigung e.K.
Ferdinand-Reiß-Str. 5
77756 Hausach

Geschäftsführerin: Anja Loziron

Telefon 07831/96 99-832

Telefax 07831/96 99-833

E-Mail info@cleantec-gebaeudereinigung.de

 

als verantwortliche Stelle.

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung

 

Wir verarbeiten die Daten unserer Auftraggeber und Vertrags-parner entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, um ihnen gegenüber unsere vertraglichen oder vorvertraglichen Leistun-gen zu erbringen. Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang, der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung, bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsver-hältnis.

 

Wenn Sie uns beauftragen, werden folgende Informationen erhoben:

- Anrede, Titel, Vorname, Nachname

- Anschrift

- ggf. E-Mail-Adresse

- ggf. Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)

- ggf. Faxnummer (wenn vorhanden & gewünscht)

- ggf. Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindung, Zahlungshistorie)

- ggf. Geburtsdatum

- ggf. Vertragsdaten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen,          Vertragsinhalte, vertragliche Kommunikation, Namen von          Kontaktpersonen)

 

Außerdem werden alle Informationen erhoben, die für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen notwendig sind.

Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt,

- um Sie als Kunden identifizieren zu können;

- um Sie angemessen beraten zu können;

- um unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen       zu können;

- um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu       können

- zur Korrespondenz mit Ihnen

- zur Rechnungsstellung bzw. ggf. im Rahmen des Mahnwesens

- zu Zwecken der zulässigen Direktwerbung

- zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie

 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich Ihrer Anfrage bei uns und ist zu den genannten Zwecken für die Bearbeitung Ihres Auftrags und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem zugrundeliegenden Vertrag erforderlich.

 

Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags über-lassenen Daten, handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben.

 

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von administrativen und organisatorischen Aufgaben unseres Betriebs, der Finanz-buchhaltung und der Archivierung gemäß gesetzlichen Vor-gaben. Es werden hierbei dieselben Daten verarbeitet wie bei der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen. Die Verar-beitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6

Abs. 1 lit. f. DSVGO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftsparner und Websitebesucher betrof-fen. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahr-nehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistun-gen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leis-tungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten, genannten Angaben. Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwal-tung, Steuerberater sowie weiteren Gebührenstellen und Zah-lungsdienstleister.

 

 Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für Kaufleute

(6, 8 oder 10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem

das Vertragsverhältnis beendet wurde,) gespeichert und da-nach gelöscht. Dies gilt ausnahmsweise nicht, wenn wir auf-grund von steuer- oder handelsrechtlichen Aufbewahrungs-pflichten (gemäß HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Spei-cherung verpflichtet sind oder wenn Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben.

 

Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betrieblichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonsti-gen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese, vorwiegend unternehmensbezogenen Daten, speichern wir i.d.R. dauerhaft.

 

3. Weitergabe von Daten an Dritte

 

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausnahmen hiervon gelten nur, soweit dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe an von uns beauftragte Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) oder sonstige Dritte, deren Tätigkeit für die Vertragsdurch-führung erforderlich ist (z.B. Versandunternehmen oder Banken). Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

 

4. Ihre Rechte als betroffene Person

 

Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffenen Person stehen verschiedene Rechte zu:

 

- Widerrufsrecht: Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Die Datenverarbei-tung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden.

 

- Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies gilt insbesondere für die Zwecke der Datenverarbeitungen, die Kategorien der personenbezogenen Daten, ggf. die Kategorien von Empfängern, die Speicherdauer, ggf. die Herkunft Ihrer Daten sowie ggf. für das Bestehen einer automatisierten Ent-scheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussage-kräftigen Informationen zu deren Details.

 

- Berichtigungsrecht: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten perso-nenbezogenen Daten verlangen.

 

- Löschungsrecht: Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer recht-lichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Außerdem steht Ihnen dieses Recht zu, wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechts-ansprüchen benötigen. Darüber hinaus haben Sie dieses Recht, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten eingelegt haben;

 

- Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermitteln. Alternativ können Sie die direkte Übermittlung der von Ihnen uns bereitgestellten personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, soweit dies möglich ist.

 

- Beschwerderecht: Sie können sich bei der für uns zustän-digen Aufsichtsbehörde beschweren, z.B. wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unrecht-mäßiger Weise verarbeiten. Die für uns zuständige Behörde ist:

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg Königstr. 10a, 70173 Stuttgart Tel.: 0711 615541-0 Fax: 0711 615541-15

E-Mail: poststelle@lfdi.bw.de

Web: www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

 

5. Ihr Recht auf Widerspruch

 

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform. Sie können uns also gerne anschreiben, ein Fax schicken oder sich per E-Mail an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 1. dieser Datenschutz-hinweise.

 

6. Unternehmenspräsentation auf sozialen Netzwerken

 

Wir präsentieren unser Unternehmen auf sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook, um mit den dort aktiven Nutzern zu kom-munizieren und über unsere Leistungen zu informieren. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke gelten die Geschäftsbedingun-gen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Be-treiber. Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutz-erklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke kommu-nizieren durch Beiträge oder Zusendung von Nachrichten.

 

7. Datenverarbeitung über unsere Website

 

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

 

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zu-griffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor be-suchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erfor-derlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vor-falls von der Löschung ausgenommen.

 

SSL-Zertifikat

 

Zum Schutz der personenbezogenen Daten unserer Kunden benutzen wir ein sicheres Online-Übertragungsverfahren, die so genannte "Secure Socket Layer" (SSL)- Übertragung. Dieses Übertragungsverfahren wird von den meisten Browsern unter-stützt. Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Informa-tionen werden verschlüsselt, bevor sie gesendet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf durch Sicherheitstechnologien geschützte, dem Industriestandard entsprechenden (z. B. Firewalls, Passwortschutz, Zutrittskon-trollen etc.) Rechenzentren und Rechnern verarbeitet.

 

Links zu anderen Websites

 

Die Websites von CleanTec Gebäudereinigung e.K. enthalten gegebenenfalls Links zu anderen Websites. CleanTec Gebäudereinigung e.K. hat keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Websites und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.
CleanTec Gebäudereinigung e.K.übernimmt keine Haftung für den Inhalt der Werbeanzeigen. insoweit sind die Werbenden allein verantwortlich.

 

Cookies

 

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdatei-en, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rück-kehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Set-zung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behan-delt.

Sie können die Speicherung von Cookies über Ihre Browser-Einstellungen deaktivieren und bereits gespeicherte Cookies jederzeit in Ihrem Browser löschen:

Internet Explorer: Anleitung unter 

http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11-win-7

Mozilla Firefox: Anleitung unter

https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Google Chrome: Anleitung unter https://support.google.com/chrome/answer/95647

Safari: Anleitung unter http://help.apple.com/safari/mac/8.0/#/sfri11471

 

Webanalyse

 

Um die Zugriffe auf die CleanTec Gebäudereinigung e.K. Website statistisch auszuwerten, setzen wir das Statistik- und Auswertungsprogramm 1&1 WebAnalytics ein. Die Daten wer-den dabei anonymisiert, so dass eine Zuordnung dieser Daten zu einer konkreten Person nicht möglich ist. Diese gespeicher-ten Informationen werden ausschließlich dazu genutzt, um Re-ports über die Nutzung der Webseite zusammenzustellen. Sol-che Reports helfen uns, das Angebot unserer Webseite auszu-werten und ständig zu verbessern.

 

Google Maps

 

Wir binden die Landkarten des Dienstes "Google Maps" des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ein. Die Einbindung setzt voraus, dass Google die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen kann. Die IP-Adresse ist erforderlich, um die Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutzrichtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Website über die Datenschutzbestimmungen von Google unter 

www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out:

https://adssettings.google.com/authenticated

Google Maps beruht auf einem JavaScript-Code, so dass Sie die Ausführung insgesamt verhindern können, indem Sie JavaScript in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass unsere Website dann möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden kann.

 

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber hinaus oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.